Wir beraten Sie gerne unter:089 / 500604453
Peru
Alle Fotos zur Reise: © Marco Polo Reisen GmbH: Bildquelle

PeruIm Reich der Inka

Koloniales Erbe in der Hauptstadt Lima, die weiße Pracht Arequipas in Perus Süden, das lebhafte Inkazentrum Cuzco und ein von schneebedeckten Gipfeln umrahmtes Andenmeer machen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis. Höhepunkt der Reise ist unbestritten Machu Picchu - rätselhafte Inkastadt im Urwald. Die Ruinen hüllen sich gerne in Nebelschwaden - als ob sie ihr Geheimnis immer noch nicht preisgeben wollten.

Für MERIAN-Leser

Fluganreise – 12 Tage

Im angegebenen Zeitraum bieten wir einen Abreisetermin an.

  • Lima – Arequipa – Puno
  • Cuzco und das Heilige Tal
  • Sagenumwobenes Machu Picchu
  • Rail & Fly innerdeutsch inklusive
  • Maximale Gruppengröße: 29 Teilnehmer
ab 2645,- €pro Person

Impressionen

Rei­se­leis­tun­gen

  • Im Reisepreis enthalten
  • Linienflug (Economy) mit LATAM Airlines von Frankfurt über Madrid nach Lima und zurück
  • Rail&Fly inclusive zum/vom deutschen Abflugsort in der 2. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland
  • Inlandsflüge (Economy) mit LATAM Airlines von Lima nach Arequipa und von Cuzco nach Lima
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 572 €)
  • Transfers, Stadtrundfahrten und Rundreise mit landesüblichen, klimatisierten Reisebussen
  • 9 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in Mittelklassehotels
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Deutsch sprechende, wechselnde Marco Polo Reiseleitungen in Peru
  • Mahlzeiten wie im Tagesprogramm spezifiziert (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • 2x Mittagessen, 1x Abendessen
  • Early Check-in mit Frühstücksbuffet in Lima
  • Zugfahrt von Ollantaytambo nach Machu Picchu und zurück
  • Chicha-Kostprobe und Sapo-Spiel am 9. Tag
  • Eintrittsgelder (ca. 148 €)
  • Klimaneutrale Bus-/Bahn-/Bootsfahrten durch CO2-Ausgleich
  • Ein Reiseführer pro Buchung
  • Nicht enthaltene Extras: Zusätzliche Ausflüge (Ausflugspaket/2 Ausflüge 190 €, Ausflug Arequipas Küche 65 €) sowie Veranstaltungen, die gegen Mehrpreis ausgeschrieben sind bzw. als Gelegenheit, Möglichkeit oder Wunsch beschrieben sind.

Reiseverlauf

Karte
1. Tag, Samstag, 09.11.2019: Flug nach Peru

Abends Linienflug mit LATAM Airlines von Frankfurt nach Madrid und kurz nach Mitternacht Weiterflug mit LATAM Airlines nonstop nach Peru (Flugdauer ca. 15 Std.).

2. Tag, Sonntag, 10.11.2019: Die Hauptstadt Lima

Morgens Ankunft in Lima. Begrüßung durch Ihren Marco Polo Scout und Transfer ins Hotel. Tag zur freien Verfügung oder am Nachmittag Citytour mit Ihrem Scout (gegen Mehrpreis, Ausflugspaket) mit der Plaza de Armas, der Kathedrale und dem Regierungspalast (Außenbesichtigung). Sie steigen im Kloster San Francisco in die Katakomben hinab und bestaunen im Museum Larco Herrera die Sammlung präkolumbianischer Artefakte. (F)

3. Tag, Montag, 11.11.2019: Welt der Vulkane

Mittags Flug mit LATAM Airlines von Lima nach Arequipa. Ausflug in die gebirgige Umgebung mit herrlichem Ausblick auf die von mächtigen Vulkanen umrahmte Stadt. (F)

4. Tag, Dienstag, 12.11.2019: Die weiße Stadt

Der Vormittag steht zur freien Verfügung oder Sie nutzen die Gelegenheit, einen Einblick in die schmackhafte peruanische Küche zu bekommen (gegen Mehrpreis, Mittagessen inklusive). Mit Ihrem Scout besuchen Sie zunächst den San Camilo Markt und bereiten dann gemeinsam mit einem Koch aus den frischen Zutaten typisch peruanische Gerichte zu. Anschließend lassen Sie sich das Ergebnis mit einem Pisco Sour schmecken. Nachmittags treffen sich alle wieder für den Stadtrundgang in Arequipa: überall Fassaden aus weißem Tuffstein, den einst ein Vulkan ausspuckte. Sie besuchen die Kathedrale, die Jesuitenkirche La Compañia und das Kloster Santa Catalina. Anschließend Stippvisite bei der Mumie Juanita im Museum Santuarios Andinos. (F)

5. Tag, Mittwoch, 13.11.2019: Lamas, Alpakas, Vicuñas

Begehrte Fotomodelle im Nationalpark Aguada Blanca auf dem Weg nach Puno am Titicacasee: Lamas, Alpakas und Vicuñas zicken vor der Kamera kein bisschen. Zwischenstopp in der kleinen Stadt Lampa mit zwei Repliken der Pietà von Michelangelo in der Kirche Santiago Apóstol. (F)

6. Tag, Donnerstag, 14.11.2019: Entdeckertag

Tag zur freien Verfügung in Puno. Oder Bootsausflug mit Ihrem Scout (gegen Mehrpreis, Ausflugspaket, Mittagessen inklusive) auf dem "Andenmeer" zu den schwimmenden Dörfern der Uros. Über 50 aus getrocknetem Totora-Schilf gefertigte Inseln treiben auf dem Wasser. Anschließend geht es zur Insel Taquile und ihren strickenden Männern. (F)

7. Tag, Freitag, 15.11.2019: Majestätische Anden

Auf Serpentinen schraubt sich der Bus über den 4313 m hohen La-Raya-Pass. Durch den Altiplano weiter nach Raqchi mit den Resten des Viracocha-Tempels. Besuch einer Keramikwerkstatt, wo Sie den Arbeitern über die Schulter schauen. Mittagessen unterwegs, bevor Sie Ihr Hotel im Heiligen Tal erreichen. (F/M)

8. Tag, Samstag, 16.11.2019: Rätsel Machu Picchu

Die Gebirgsbahn zuckelt gemächlich durch das Urubambatal nach Aguas Calientes. Per Minibus geht es hinauf zur vergessenen Stadt der Inka: Machu Picchu - bis heute nur mit dem Zug oder über den Inka-Trail zu Fuß erreichbar. Die majestätische Lage auf einem Berggipfel, umgeben von dichtem Nebelwald, macht Machu Picchu zu einem eindrucksvollen, mystischen Ort. (F)

9. Tag, Sonntag, 17.11.2019: Heiliges Tal

Die Festungsanlage von Ollantaytambo bietet grandiose Ausblicke über das Land. Im Haus einer lokalen Familie lernen Sie die Lebensweise der heutigen Andenbewohner kennen. Über die Salzterrassen von Maras erreichen Sie gegen Mittag die alte Inkastadt Chinchero mit einer beeindruckenden Inkamauer. Beim Mittagessen bei einer Familie kosten Sie heimische Spezialitäten und werden in die Webertraditionen des Ortes eingeführt. In einer lokalen Chicheria probieren Sie das typische Andenbier und können sich mit den anderen Gästen beim "Sapo"-Spielen messen. Hier ist Ihre Treffsicherheit gefragt. Anschließend Fahrt nach Cuzco. (F/M)

10. Tag, Montag, 18.11.2019: Inkazentrum Cuzco

Cuzco war für die Inka der Nabel der Welt. Von hier führten die königlichen Straßen in alle Richtungen durch das Herrschaftsgebiet. Die einstige Hauptstadt des Inkareichs gleicht heute einem Open-Air-Museum: Inkamauer, Sonnentempel, Plaza de Armas und die Kathedrale. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, bevor sich alle zum gemeinsamen Abschiedsabendessen treffen. (F/A)

11. Tag, Dienstag, 19.11.2019: Rückflug

Transfer zum Flughafen und mittags Flug mit LATAM Airlines von Cuzco nach Lima. Nach kurzem Aufenthalt in Lima abends Rückflug mit LATAM Airlines nonstop nach Europa (Flugdauer ca. 12 Std.). (F)

12. Tag, Mittwoch, 20.11.2019: Ankunft in Deutschland

Nachmittags Landung in Madrid und Weiterflug mit LATAM Airlines nach Frankfurt.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den nächsten verfügbaren Abreisetermin innerhalb des angegebenen Zeitraums.

Ihre Hotels

OrtNächteHotel / Landeskategorie
Lima1Casa Andina San Antonio ***
Arequipa2Casa Andina Arequipa ***
Puno2Hacienda Plaza ***
Urubamba2San Agustin ***
Cuzco2Taypikala ***
Änderungen vorbehalten

Termine & Preise

ReisezeitraumDZ *EZ *Plätze frei?
09.11.19 - 20.11.1926453070Ja1529
Noch Plätze frei. min. Teilnehmer: 15, max. Teilnehmer: 29
* Ab-Preise pro Person in €

- Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung

- Höchstteilnehmerzahl

- Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen. Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren. In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Wissenswertes

Flug

Im Reisepreis enthalten ist der Linienflug mit LATAM Airlines ab/bis: Frankfurt

LATAM Airlines-Flüge in der Business-Class auf Anfrage

Je nach Verfügbarkeit der angegebenen Buchungsklasse Aufpreis möglich (siehe www.agb-mp.com/flug ).

Reisepapiere und Impfungen

Deutsche Staatsbürger, Österreicher und Schweizer benötigen einen mindestens sechs Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass. Ein Visum ist nicht erforderlich. Für Reiseteilnehmer mit anderer Nationalität gelten möglicherweise andere Einreisebestimmungen. Wir bitten Sie, sich beim zuständigen Konsulat zu erkundigen.

Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Bei Buchung der Verlängerung wird eine Gelbfieberimpfung empfohlen.

Mindestteilnehmerzahl

Mindestteilnehmerzahl Grundreise: 15 PersonenHöchstteilnehmerzahl Grundreise: 29 PersonenMindestteilnehmerzahl Verlängerung: 5 PersonenSollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Veranstalter bis spätestens am 21. Tag vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.

Reiseveranstalter

Marco Polo Reisen GmbH, Riesstr. 25, 80992 München

Allgemeine Reisebedingungen und Eignung der Reise für Personen mit eingeschränkter Mobilität

www.agb-mp.com

Zahlung/Sicherungsschein

Zahlungen sind nur bei Vorliegen des Sicherungsscheines (wird mit der Reisebestätigung versandt) im Sinne des § 651 r Abs. 3 BGB fällig. Bei Vertragsabschluss wird eine Anzahlung von 20% des Reisepreises, maximal jedoch 1000 € pro Person, fällig. Der restliche Reisepreis wird am 20. Tag vor Reiseantritt bzw. spätestens bei Erhalt der Reiseunterlagen fällig.

Reiseversicherungen

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittschutzversicherung: www.agb-mp.com/versicherung.

Pauschalreiserechte

Das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise finden Sie unter www.agb-mp.com/pauschalreiserechte.

Preisumrechnungstabelle Euro (EUR)/Schweizer Franken (CHF)

Hier finden Sie die Umrechnungstabelle für Schweizer Franken: www.agb-mp.com/chf.pdf

Klimaneutrale Bus-, Bahn- und Schiffsfahrten

Auch umweltfreundliche Verkehrsmittel belasten das Klima. Deshalb hat Marco Polo Reisen die bei Bus-, Bahn- und Schiffsfahrten entstehenden Treibhausgas-Emissionen (CO2 und andere klimarelevante Substanzen) für alle Reisen klimaneutral gestellt. Konkret geschieht das so: Wir rechnen den Treibhausgas-Ausstoß für jeden zurückgelegten Kilometer in einen Geldwert zum CO2-Ausgleich um und finanzieren damit den Bau von Biogasanlagen in Indien. Von allen Transportmitteln belastet das Flugzeug das Klima am meisten. Bei dieser Sonderreise bieten wir unseren Gästen eine einfache Möglichkeit, die durch die Fluganreise entstehenden Treibhausgase zu kompensieren. Wir haben die Emissionen aller bei Ihrer Reise geplanten Flüge - inklusive Inlands- oder Zwischenflüge, aber ohne innerdeutsche Anschlussflüge - berechnet und den notwendigen Kompensationsbetrag bei jeder Reise unter "Zusätzlich buchbare Extras" angegeben. Diesen können Sie ganz einfach als Zusatzleistung mitbuchen. Der angegebene Betrag bezieht sich auf eine Beförderung in der Economy-Class. Für die Business-Class fallen höhere Beträge an.

Varianten

Diese Website verwendet Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Durch Ihre Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu. Mehr Infos

OK