Wir beraten Sie gerne unter:089 / 500604453
Thailand
Alle Fotos zur Reise: © Marco Polo Reisen GmbH: Bildquelle

ThailandTempelland und Tropenstrand

Knatternde Tuk-Tuks und goldglänzender Tempelprunk in der brodelnden Megacity Bangkok, bunte Märkte in Chiang Mai und lächelnde Buddhas in der früheren Hauptstadt Sukhothai. Wo einst Könige Hof hielten, spazieren Sie zwischen imposanten Ruinen, Buddhafiguren und steinernen Elefanten. Kultur und Natur scheinen sich an Üppigkeit gegenseitig zu überbieten.

Für MERIAN-Leser

Fluganreise – 11 Tage

Im angegebenen Zeitraum bieten wir 15 Abreisetermine an.

  • Bangkok und Chiang Mai
  • Königsstadt Ayutthaya
  • Die Brücke am Kwai
  • Linienflüge mit Lufthansa
  • Rail & Fly innerdeutsch inklusive
  • Maximale Gruppengröße: 29 Teilnehmer
ab 1695,- €pro Person

Impressionen

Rei­se­leis­tun­gen

  • Im Reisepreis enthalten
  • Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt nach Bangkok und zurück
  • Rail&Fly inclusive zum/vom deutschen Abflugsort in der 2. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 482 €)
  • Transfers, Stadtrundfahrten und Rundreise mit landesüblichem, klimatisiertem Reisebus
  • 8 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in guten Mittelklassehotels
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Tageszimmer bis zur Abfahrt am 10. Tag
  • Deutsch sprechende Marco Polo Reiseleitung in Thailand (2.–9. Tag)
  • Deutsch sprechende örtliche Assistenz bei den Flughafentransfers
  • Mahlzeiten wie im Tagesprogramm spezifiziert (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Abendessen in einem Restaurant am 2. Tag
  • Mittagessen am 5. Tag
  • Fahrt mit einem Langschwanzboot in Bangkok
  • Eintrittsgelder (ca. 59 €)
  • Klimaneutrale Bus-/Bahn-/Bootsfahrten durch CO2-Ausgleich
  • Ein Reiseführer pro Buchung
  • Nicht enthaltene Extras: Zusätzliche Ausflüge (Ausflug Teeplantage und Marktbesuch 45 €) sowie Veranstaltungen, die gegen Mehrpreis ausgeschrieben sind bzw. als Gelegenheit, Möglichkeit oder Wunsch beschrieben sind.

Reiseverlauf

Karte
1. Tag, Samstag, 16.03.2019: Abreise nach Südostasien

Am Abend Flug mit Lufthansa nonstop von Frankfurt nach Bangkok (Flugdauer ca. 11 Std.).

2. Tag, Sonntag, 17.03.2019: Willkommen in Bangkok

Nachmittags Landung in Bangkok. Am Flughafen empfängt Sie Ihre Transferbegleitung. Vielleicht gönnen Sie sich nach der Fahrt vom Flughafen zum Hotel gleich ein erfrischendes Bad im Pool. Am Abend Welcome Dinner zusammen mit Ihrem Marco Polo Scout in einem Restaurant in der Nähe des Hotels. (A)

3. Tag, Montag, 18.03.2019: "Stadt der Engel" ...

... ist nur ein Name Bangkoks. Auf der Citytour zeigt Ihnen Ihr Scout den Wat Po, der den berühmten "Ruhenden Buddha" beherbergt. Das Herz Bangkoks bildet der Königspalast mit seinen vielen Tempeln. Beim Wat Phra Keo heißt es, Schuhe ausziehen, wenn Sie einen Blick auf den heiligen "Jadebuddha" werfen wollen. Danach knattern Sie mit einem Langschwanzboot durch das Kanalsystem von Thonburi und beobachten den Alltag in den Klongs. Erkundungstour in Chinatown: Viele kleine Gassen, Läden, Garküchen und ehemalige Opiumhöhlen finden sich hier. Kein Wunder, dass dieser Teil von Chinatown als Originalkulisse für einen James-Bond-Film diente. Die lebhaften kleinen Straßen rund um die Yaowarat Road in Bangkok halten viele Leckerbissen für Streetfood-Liebhaber bereit. (F)

4. Tag, Dienstag, 19.03.2019: Majestätisches Ayutthaya

Morgens lassen Sie die Großstadt hinter sich und fahren nordwärts nach Ayutthaya. Glorreich waren die Siege gegen die Burmesen und die Khmer: Ayutthayas Ruinen sind Zeugen dieser glanzvollen Epoche, in der sich 33 Könige mit ihren Bauwerken verewigten. Ihr Scout lotst Sie von einem Highlight zum nächsten und kennt die besten Fotospots. Am Abend erreichen Sie Sukhothai. (F )

5. Tag, Mittwoch, 20.03.2019: Wiege der Thai-Kultur

Im historischen Park von Sukhothai ist der Geist vergangener Zeiten spürbar. Meditierende Riesenbuddhas, Tempeltürme, Lotusteiche und ein ehemaliger Königspalast lassen Sie staunen. Reis ist seit jeher die Basis der thailändischen Wirtschaft, und der Reisanbau ist für die Mehrheit der Bauern die wichtigste Einnahmequelle. Beim Besuch des "Organic Agriculture Project" lernen Sie, wie der Reis angepflanzt und geerntet wird. Sie schauen nicht nur zu, sondern dürfen selbst Hand anlegen. Zum Mittagessen gibt es hier natürlich ein Reisgericht. Am Abend erreichen Sie Chiang Mai. (F/M)

6. Tag, Donnerstag, 21.03.2019: Entdeckertag

Tag zur freien Verfügung in Chiang Mai. Oder Sie begleiten den Scout auf einen Ausflug (gegen Mehrpreis, Mittagessen inklusive): Auf einer Teeplantage erklärt Ihnen ein Mitarbeiter die verschiedenen Verfahren und Methoden, mit denen junge Teepflanzen kultiviert werden. Er führt Sie zu den Teesträuchern und zeigt, wie Sie die Teeblätter richtig pflücken. Anschließend kneten und rösten Sie die Blätter. Nach getaner Arbeit lockt eine Tasse duftenden Tees, dazu gibt es ein leckeres Mittagessen. Danach auf zum Marktbesuch: Papayas, Drachenfrüchte, Zitronengras, Chilis und jede Menge Grünzeug – die Bauern verkaufen alles, was im Tropengarten wächst und gedeiht. Zum Abschluss des Tages gleiten Sie im Langschwanzboot über den Mae-Ping-Fluss und kehren dann zu Ihrem Hotel zurück. (F)

7. Tag, Freitag, 22.03.2019: Dschungel und Tempel

Nach dem Frühstück werfen Sie einen Blick vom Hausberg Doi Suthep über Chiang Mai, die "Perle des Nordens". Hier trifft Dschungelgrün auf Tempelgold. In Lampang entdecken Sie eine Tempelschönheit aus Teakholz, den Wat Phra Tat Lampang Luang, in dem ein Fußabdruck von Buddha aufbewahrt wird. Im Pilgerzentrum Wat Mahathat von Phitsanulok stehen Sie vor dem hochverehrten Phra Buddha Jinaraj. Die Pilger erwerben täglich tausende Abbildungen in allen Größen für den heimischen Altar. Was ihn so besonders macht, verrät Ihnen Ihr Scout. Übernachtung in Phitsanulok. (F)

8. Tag, Samstag, 23.03.2019: Die Brücke am Kwai

Sie verlassen Phitsanulok und reisen weiter in Richtung Süden. In Kanchanaburi stehen Sie an der berühmt-berüchtigten Brücke am Fluss Kwai, die im Zweiten Weltkrieg von Zwangsarbeitern für die japanische Besatzungsmacht als Teil der unrühmlichen "Death Railway" gebaut wurde. Übernachtung in Kanchanaburi. (F)

9. Tag, Sonntag, 24.03.2019: Ans Meer

Ab an den Golf von Siam nach Hua Hin: Sie übernachten in der luxuriösen Anlage des *****-Dusit Thani Resort Hotels. Zwei große Swimmingpools in tropischen Gärten, der herrliche Sandstrand, 296 komfortabel eingerichtete Hotelzimmer, vier Restaurants und drei Bars sorgen für einen angenehmen Aufenthalt. Im Fitnesscenter, an Strand und Meer können Sie diverse Sportarten (teilweise gegen Gebühr) ausüben, z. B. Wasserski, Katamaransegeln, Tennis, Squash und Golf. Das Hotel bietet kostenfreies WLAN. (F)

10. Tag, Montag, 25.03.2019: Badetag in Hua Hin

Ein letzter Tag an Strand und Pool, dann heißt es Abschied nehmen. Die Zimmer stehen Ihnen bis 18 Uhr zur Verfügung. Transfer zum Flughafen von Bangkok und kurz vor Mitternacht Linienflug mit Lufthansa nonstop nach Frankfurt. (F)

11. Tag, Dienstag, 26.03.2019: Rückkunft

Ankunft in Frankfurt am Morgen.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den nächsten verfügbaren Abreisetermin innerhalb des angegebenen Zeitraums.

Ihre Hotels

OrtNächteHotel / Landeskategorie
Bangkok2Holiday Inn Silom ****
Sukhothai1Treasure Resort ****
Chiang Mai2Holiday Inn ****
Phitsanulok1Pattara Resort ****
Kanchanaburi1Away Dheva Mantra ****
Hua Hin1Dusit Thani Resort *****
Änderungen vorbehalten

Termine & Preise

ReisezeitraumDZ *EZ *Plätze frei?
16.03.19 - 26.03.1916952050Ja1529
Noch Plätze frei. min. Teilnehmer: 15, max. Teilnehmer: 29
30.03.19 - 09.04.1919952340Ja1529
Noch Plätze frei. min. Teilnehmer: 15, max. Teilnehmer: 29
06.04.19 - 16.04.1919952340Ja1529
Noch Plätze frei. min. Teilnehmer: 15, max. Teilnehmer: 29
13.04.19 - 23.04.1919452290Ja1529
Noch Plätze frei. min. Teilnehmer: 15, max. Teilnehmer: 29
27.04.19 - 07.05.1918452190Ja1529
Noch Plätze frei. min. Teilnehmer: 15, max. Teilnehmer: 29
14.09.19 - 24.09.1918952240Ja1529
Noch Plätze frei. min. Teilnehmer: 15, max. Teilnehmer: 29
28.09.19 - 08.10.1918952240Ja1529
Noch Plätze frei. min. Teilnehmer: 15, max. Teilnehmer: 29
05.10.19 - 15.10.1918952240Ja1529
Noch Plätze frei. min. Teilnehmer: 15, max. Teilnehmer: 29
12.10.19 - 22.10.1918952240Ja1529
Noch Plätze frei. min. Teilnehmer: 15, max. Teilnehmer: 29
19.10.19 - 29.10.1918952240Ja1529
Noch Plätze frei. min. Teilnehmer: 15, max. Teilnehmer: 29
26.10.19 - 05.11.1918952240Ja1529
Noch Plätze frei. min. Teilnehmer: 15, max. Teilnehmer: 29
02.11.19 - 12.11.1919952360Ja1529
Noch Plätze frei. min. Teilnehmer: 15, max. Teilnehmer: 29
16.11.19 - 26.11.1919952360Ja1529
Noch Plätze frei. min. Teilnehmer: 15, max. Teilnehmer: 29
30.11.19 - 10.12.1919952360Ja1529
Noch Plätze frei. min. Teilnehmer: 15, max. Teilnehmer: 29
28.12.19 - 07.01.2021452640Ja1529
Noch Plätze frei. min. Teilnehmer: 15, max. Teilnehmer: 29
* Ab-Preise pro Person in €

- Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung

- Höchstteilnehmerzahl

- Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen. Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren. In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Wissenswertes

Flug

Im Reisepreis enthalten ist der Linienflug mit Lufthansa (Buchungsklasse K/L/S/T/W) ab/bis: Frankfurt

Zuschlag 95 € für Anschlussflug (nach Verfügbarkeit) ab/bis: Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Leipzig, Hamburg, Hannover, Nürnberg, München

Je nach Verfügbarkeit der angegebenen Buchungsklasse Aufpreis möglich (siehe www.agb-mp.com/flug ).

Eine sehr gute Alternative zu innerdeutschen Anschlussflügen ist das im Reisepreis inkludierte "Rail&Fly inclusive"-Ticket 2. Klasse.

Lufthansa-Flüge in der Premium Economy-Class sowie in der Business-Class auf Anfrage.

Reisepapiere und Impfungen

Deutsche Staatsbürger, Österreicher und Schweizer benötigen einen sechs Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass. Ein Visum ist nicht erforderlich. Für Reiseteilnehmer mit anderer Nationalität gelten möglicherweise andere Einreisebestimmungen. Wir bitten Sie, sich beim zuständigen Konsulat zu erkundigen. Impfungen sind nicht vorgeschrieben.

Mindestteilnehmerzahl

Mindestteilnehmerzahl Grundreise: 15 PersonenHöchstteilnehmerzahl Grundreise: 29 PersonenMindestteilnehmerzahl Verlängerung: 4 PersonenSollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Veranstalter bis spätestens am 21. Tag vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.

Reiseveranstalter

Marco Polo Reisen GmbH, Riesstr. 25, 80992 München

Allgemeine Reisebedingungen und Eignung der Reise für Personen mit eingeschränkter Mobilität

www.agb-mp.com

Zahlung/Sicherungsschein

Zahlungen sind nur bei Vorliegen des Sicherungsscheines (wird mit der Reisebestätigung versandt) im Sinne des § 651 r Abs. 3 BGB fällig. Bei Vertragsabschluss wird eine Anzahlung von 20% des Reisepreises, maximal jedoch 1000 € pro Person, fällig. Der restliche Reisepreis wird am 20. Tag vor Reiseantritt bzw. spätestens bei Erhalt der Reiseunterlagen fällig.

Reiseversicherungen

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittschutzversicherung: www.agb-mp.com/versicherung.

Pauschalreiserechte

Das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise finden Sie unter www.agb-mp.com/pauschalreiserechte.

Preisumrechnungstabelle Euro (EUR)/Schweizer Franken (CHF)

Hier finden Sie die Umrechnungstabelle für Schweizer Franken: www.agb-mp.com/chf.pdf

Klimaneutrale Bus-, Bahn- und Schiffsfahrten

Auch umweltfreundliche Verkehrsmittel belasten das Klima. Deshalb hat Marco Polo Reisen die bei Bus-, Bahn- und Schiffsfahrten entstehenden Treibhausgas-Emissionen (CO2 und andere klimarelevante Substanzen) für alle Reisen klimaneutral gestellt. Konkret geschieht das so: Wir rechnen den Treibhausgas-Ausstoß für jeden zurückgelegten Kilometer in einen Geldwert zum CO2-Ausgleich um und finanzieren damit den Bau von Biogasanlagen in Indien. Von allen Transportmitteln belastet das Flugzeug das Klima am meisten. Bei dieser Sonderreise bieten wir unseren Gästen eine einfache Möglichkeit, die durch die Fluganreise entstehenden Treibhausgase zu kompensieren. Wir haben die Emissionen aller bei Ihrer Reise geplanten Flüge - inklusive Inlands- oder Zwischenflüge, aber ohne innerdeutsche Anschlussflüge - berechnet und den notwendigen Kompensationsbetrag bei jeder Reise unter "Zusätzlich buchbare Extras" angegeben. Diesen können Sie ganz einfach als Zusatzleistung mitbuchen. Der angegebene Betrag bezieht sich auf eine Beförderung in der Economy-Class. Für die Business-Class fallen höhere Beträge an.

Varianten

Diese Website verwendet Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Durch Ihre Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu. Mehr Infos

OK